Home

Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.

Schopenhauer

Schon während meines Medizinstudiums war ich mit der oft einseitigen Sichtweise der westlichen Medizin unzufrieden. Ich hatte das Gefühl, dass der Mensch trotz aufwendiger Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten auf der Strecke blieb. Mir wurde klar, dass Gesundheit von genetischen Voraussetzungen, Umweltfaktoren, sozialen und individuellen Möglichkeiten abhängig ist. Je besser wir uns selbst kennen, umso umfassender können wir für uns und unsere Gesundheit Verantwortung übernehmen. deshalb müssen wir das bewusste Umgehen mit den Lebensereignissen im Außen und ihrer Wirkung im Innern (wieder) erlernen.

Denn gesundheitliche Störungen oder Krankheiten sind oft Auswirkungen von Fehlern in der Lebensführung und in der Lebenseinstellung (selbstgemachter Stress). Deshalb kann oft seelischer Schmerz nicht mehr bewusst ertragen werden und wird unbesehen in den Körper zu projiziert. Es kommt zu Organfunktionsstörungen und Schmerzen. Dadurch wird eine entsprechende psychische Irritation ausgelöst. Ein Teufelskreis beginnt.

In meiner Praxis gebe ich Ihnen Zeit und Raum für Ihre Heilung, ich begleite Sie auf Ihrem Weg des Gesundwerdens. Basierend auf meiner Ausbildung, Erfahrung, meiner Intuition sowie bewährten Therapien empfehle ich Ihnen ein individuelles Behandlungskonzept, das Sie in Ihrer aktuellen Situation und Befindlichkeit erreicht.

Dabei lege ich großen Wert auf die Kombination von naturkundlichen Behandlungsmethoden mit „schulmedizinischen“ Methoden. Dadurch bietet sich mir die Möglichkeit, das Bewusstsein meiner Patienten für ihren Körper und ihre Seele wieder zu wecken, und verständliche Wege der Therapie einzuschlagen.